Dienstag, 10. Mai 2016

Die Zeitenspringer Saga geht weiter - Die Farbe der Zukunft * Rezension


Titel: 
Die Zeitenspringer-Saga - Die Farbe der Zukunft (Band 2)
Autorin: Meredith McCardle
Verlag: ivi
Erscheinungsform:  Broschierte Ausgabe
375 Seiten
Preis: 16,99 €






Worum geht es?

Vorsicht Band 2! Wer Band 1 noch nicht gelesen hat überspringt bitte die Inhaltsangabe!

In diesem Buch geht es weiter mit Amanda (Codename: Iris) bei der Geheimorganisation Annum Guard. In den Reihen dieser Organisation befindet sich ein Verräter, welcher die Möglichkeit des Zeitreisens für seine eigenen Zwecke nutzt und dafür sogar über Leichen gehen würde. 
Dieser soll möglichst schnell gefunden werden, denn nach und nach verschwinden immer mehr Mitglieder und ein ungutes Gefühl breitet sich in der Organisation aus.
Doch ob der Täter gefasst werden kann und wie viel Amanda für die Organisation riskiert, müsst ihr selber lesen.

Wie hat mir das Buch gefallen?

Nachdem Band 1 mich zu hundert Prozent von sich überzeugen konnte, wollte ich sofort mit Teil 2 weiter machen. Dieser hat mich gleich zurück in die Geschichte gerissen und ich hatte keine Chance, das Buch aus der Hand zu legen. Der Schreibstil der Autorin scheint noch flüssiger geworden zu sein als er in Band 1 schon war und das, obwohl ich dies zuerst für unmöglich hielt.
Die Entwicklung der Geschichte konnte mich ebenso von sich überzeugen und hat mir richtig gut gefallen. Von der ersten Seite an war Spannung vorhanden, welche die Seiten des Buches vermutlich ohne meine Hände umgeblättert hat.
Amanda als Charakter gefällt mir einfach richtig gut und auch die anderen Charaktere gefallen mir unheimlich und sind für mich etwas ganz besonderes. 

Bewertung

♥  ♥  ♥  ♥  ♥ 

Vielen Dank an den ivi Verlag zur Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.

Lena


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen